Ein Blinder kommt in die 3/4a

Herr Dürr kam passend zum Thema Auge in HSU zu Besuch in unsere Klasse. Dort hat er uns von seinem Leben als Blinder berichtet. Er hat erzählt, wie er seinen Alltag meistert und uns die Geräte gezeigt, die ihm dabei helfen. Diese durften wir dann auch ausprobieren. Am Lustigsten fanden wir die sprechende Waage, die wir auch selbst benutzen durften und die uns unser Gewicht verriet. Cool war auch sein sprechendes Smartphone. Herr Dürr konnte seiner Familie darüber Sprachnachrichten versenden. Wir durften alle unsere Fragen stellen, die er uns gerne und ruhig beantwortete. Herr Dürr erklärte uns, wie er sich mit dem Blindenstock in seiner Umgebung zurechtfindet. Am Ende seines Besuchs erklärte uns Herr Dürr noch die Blindenschrift – und das sogar in nur 11 Minuten!
Bevor er ging, bekam jedes Kind noch das Blinden –Alphabet als Geschenk.
Das war ein sehr schöner Tag für unsere Klasse.

von Emma und Emily aus der Klasse 3/4a