Die Eroberung der Burg Zinnenfels

Eroberung Burg Zinnenfels

© Anita Schilcher

Die Kinder der Klasse 3c hatten dieses Schuljahr eine schwierige Aufgabe: Sie mussten das Königreich Zinnenfels von dem gefährlichen König Düsterkappe befreien. Dieser hatte das magische Amulett des guten und friedvollen Königs Karlgrande gestohlen und wollte in sechs Tagen in den Krieg ziehen. Nur einem Kind konnte es gelingen, das magische Amulett und damit die Burg Zinnenfels zurückzuerobern. Jedoch befanden sich auf dem Weg zu König Düsterkappe viele Gefahren. Von Hexen über Trolle, Seeungeheuer, Drachen, Wachen und dreiköpfige Hunde…es mussten viele spannende Abenteuer bestanden werden…


Viel Spaß beim Lesen einiger Abenteuer!

Autorin Cristina

Autor Jakob

Autorin Jette

Autorin Kristina

Autor Max

Welttag des Buches 2017

Am 23.4.2017 war „Welttag des Buches“, deshalb besuchte unsere Klasse 4c am 2.5.2017 die Buchhandlung Bräunling.
Als Erstes durften wir einen Fragebogen ausfüllen, dafür suchten wir uns ein Buch aus und beantworteten Fragen dazu. Wir sollten aufschreiben wie viele Seiten es hat und den Inhalt kurz beschreiben. Dafür gibt es einen Trick. Der Trick ist ganz leicht. Du drehst das Buch einfach um, auf der Rückseite steht alles in Kurzfassung, wie bei einem Trailer, das ist auch nur eine Kurzfassung.
Danach durften wir uns „frei bewegen“ und uns im Laden umsehen, was es alles gibt. Wir stöberten in den Büchern herum und lasen hinein. Frau Bräunling hatte volles Vertrauen in uns. In der Buchhandlung waren ganz viele spannende Bücher und sogar Krimis und einige von uns wollten gar nicht mehr aufhören zu lesen.
Wir haben auch gelernt, dass ein Buch überall in Deutschland gleich viel kostet.
Zum Schluss bekamen wir noch ein Buch geschenkt. Es heißt: Ich schenke dir eine Geschichte: „Das geheimnisvolle Spukhaus“ von Henriette Wich
Jedes Jahr zum Welttag des Buches wird extra ein solches Buch geschrieben.
Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bei Frau Bräunling bedanken. Der Besuch hat großen Spaß gemacht!

Buchhandlung Bräunling

Spieletag in den Kombiklassen

Am Freitag, dem letzten Schultag vor den Weihnachtsferien, haben wir einen Spieletag gemacht. Jedes Kind Spieletag 2016brachte mindestens ein Spiel mit. Zum Beispiel: Wer war’s? Monopoly, Activity, Tabu, Hex hex… Wir durften auch aussuchen, mit wem man spielte. Alle hatten mindestens 20 Spiele zur Auswahl.
Wir hatten 2 Stunden Zeit, um viele Spiele zu spielen. Alle Spiele, die wir spielten, machten uns viel Spaß.

von Maren und Maria aus der Klasse 3/4a

Ein Blinder kommt in die 3/4a

Herr Dürr kam passend zum Thema Auge in HSU zu Besuch in unsere Klasse. Dort hat er uns von seinem Leben als Blinder berichtet. Er hat erzählt, wie er seinen Alltag meistert und uns die Geräte gezeigt, die ihm dabei helfen. Diese durften wir dann auch ausprobieren. Am Lustigsten fanden wir die sprechende Waage, die wir auch selbst benutzen durften und die uns unser Gewicht verriet. Cool war auch sein sprechendes Smartphone. Herr Dürr konnte seiner Familie darüber Sprachnachrichten versenden. Wir durften alle unsere Fragen stellen, die er uns gerne und ruhig beantwortete. Herr Dürr erklärte uns, wie er sich mit dem Blindenstock in seiner Umgebung zurechtfindet. Am Ende seines Besuchs erklärte uns Herr Dürr noch die Blindenschrift – und das sogar in nur 11 Minuten!
Bevor er ging, bekam jedes Kind noch das Blinden –Alphabet als Geschenk.
Das war ein sehr schöner Tag für unsere Klasse.

von Emma und Emily aus der Klasse 3/4a

Weihnachtskonzert der Kombiklassen

Die Kombiklassen 3/4 hatten im Dezember ein Weihnachtskonzert. Wegen des Umbaus hatten wir leider kein Klavier, aber dafür hat ein Mitschüler sein Keyboard mitgebracht. Es gab viele Kinder, die Flöte, Geige und Keyboard spielten. Manche spielten auch zu zweit ihre Lieder. Alle Stücke waren sehr toll. Wir haben nicht nur mit den Instrumenten gespielt, sondern auch gesungen. Natürlich waren unsere Lehrer auch dabei.


Wir hatten sehr viel Spaß und hoffen, wir können es wiederholen.

von Nika und Sophie aus der Klasse 3/4a

Weihnachtskonzert 2016 1